Laufende Konjunkturberichterstattung

Die regelmäßigen Konjunkturberichte entstehen in Zusammenarbeit aller Forschungsbereiche des WIFO. Die wichtigsten Ergebnisse werden vorab in einer Presseaussendung veröffentlicht, der vollständige Konjunkturbericht erscheint jeweils in den WIFO-Monatsberichten.

 

Aktueller Konjunkturbericht

Publikationen

Vorsichtige Anzeichen einer Konjunkturstabilisierung (Cautious Signs of Economic Stabilisation)
WIFO-Monatsberichte, 2019, 92(12), S.859-865
Online seit: 20.12.2019 10:00
 
In der Weltwirtschaft dürfte die Abkühlungsphase allmählich zu Ende gehen. In den USA und im Euro-Raum wuchs die Wirtschaft im III. Quartal ähnlich stark wie im Vorquartal. Die Stimmung trübte sich dort zuletzt nicht mehr weiter ein. Auch in Österreich blieb die Konjunkturdynamik bislang intakt, die Wirtschaft wuchs im III. Quartal unverändert um 0,2%. In der Herstellung von Waren sank die Wertschöpfung jedoch. Die Konjunktureinschätzungen der Unternehmen stabilisierten sich jüngst etwas, in der Sachgütererzeugung sind die Erwartungen allerdings weiterhin skeptisch. Die Erholung auf dem Arbeitsmarkt verlangsamt sich seit Jahresbeginn. Die Inflation lässt weiter nach.


Ansprechpersonen

Mag. Dr. Marcus Scheiblecker