Suche nach aktuellen ProjektenErweiterte Suche

Leitung aktueller Projekte: Michael Peneder (4 Treffer)

Michael Peneder (Projektleitung)
Der Staat als langfristiger Investor. Standortpolitische Bedeutung, Risiken und Erfolgsfaktoren öffentlicher Unternehmensbeteiligungen (The State as a Long-term Investor. Location Policy, Risks and Success Factors of Public Equity Investments)
Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Auftraggeber: Österreichische Beteiligungs AG
Michael Peneder (Projektleitung)
Die volkswirtschaftliche Bedeutung des Eich- und Vermessungswesens (The Economic Impact of the Federal Office of Metrology and Surveying)
Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Auftraggeber: Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Öffentliche Einrichtungen wie das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) erfüllen komplexe Dienstleistungen, die für das Funktionieren einer Volkswirtschaft von grundlegender Bedeutung sind. Ziel der Untersuchung ist es, die volkswirtschaftliche Bedeutung der Tätigkeiten des BEV im Sinne eines "Public-Value"-Ansatzes möglichst umfassend und konkret zu erfassen. Die Breite und Vielfalt von Leistungen und Nutzen erfordern dabei eine differenzierte Betrachtung, die in Zusammenarbeit mit contrast (EY) als Projektpartner erfolgt.
Michael Peneder (Projektleitung)
Technologie-, Innovations- und Industriepolitik. Eine Diskussion neuer Ansätze (Technology, Innovation and Industrial Policy. A Discussion of New Approaches)
Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Auftraggeber: Joanneum Research Forschungsgesellschaft mbH
Das Projekt unterstützt in Zusammenarbeit mit Joanneum Research einen vom Rat für Forschung und Technologieentwicklung initiierten Stakeholder-Prozess zur Neuen Industriepolitik. Einer ersten Bestandsaufnahme aktueller Konzepte und Instrumente sowie der Entwicklungen auf europäischer Ebene folgen mehrere Workshops, in denen die Herausforderungen und Chancen für Österreich erörtert werden. Ein abschließender Synthesebericht wird die Arbeiten zusammenfassen und Empfehlungen für die österreichische Industriepolitik ableiten.
Aktuelle Forschungsprojekte (in Arbeit)
Studie von: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Auftraggeber: World Economic Forum
As the Austrian partner organisation for the World Economic Forum's Global Competitiveness Report, WIFO undertakes a survey among leading business managers.