WIFO und IHS präsentierten Konjunkturprognosen für 2020 und 2021

09.10.2020

Pressekonferenz: Mitschnitt und Fotos

Das Österreichische Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) und das Institut für Höhere Studien (IHS) präsentierten am Freitag, den 9. Oktober 2020 um 10:30 Uhr ihre Konjunkturprognosen für 2020 und 2021 im Rahmen einer digitalen Pressekonferenz auf WIFO.tv. Ein Videomitschnitt und Pressefotos stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Die vollständige Prognosemeldung finden Sie bitte hier.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie war die Teilnahme vor Ort streng limitiert, daher waren Medienvertreterinnen und Medienvertreter eingeladen, die Pressekonferenz digital auf WIFO.tv mitzuverfolgen und ihre Fragen mittels Chat-Funktion zu stellen.

Ein Mitschnitt der Pressekonferenz steht Ihnen hier zur Ansicht und hier als Download zur Verfügung.

Pressefotos können Sie hier downloaden (Zur freien Verwendung unter Nennung von © WIFO/Johannes Brunnbauer).

Ihre Gesprächspartner waren:

  • em.o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt (Leiter des WIFO)
  • Univ.-Prof. Mag. Dr. Martin Kocher (Direktor des IHS)
  • Stefan Schiman, MSc (WIFO)
  • Dr. Helmut Hofer (IHS)

Datum: 9. Oktober 2020
Uhrzeit: 10:30 Uhr
Link: WIFO.tv

Rückfragen an

Markus Kiesenhofer, BA, MA

Tätigkeitsbereiche: Stabstelle für Öffentlichkeitsarbeit
© Johannes Brunnbauer
© Johannes Brunnbauer