Forschungsthemen und internationale Orientierung

Fokussierung auf relevante Forschungsthemen

Das WIFO organisiert seine Forschung in fünf Forschungsbereichen entlang ökonomischer Subdisziplinen. Zusätzlich arbeiten die Forschungsbereiche übergreifend, um das breite ökonomische Know-how des WIFO für die Forschung an relevanten Themen und Herausforderungen zu nutzen.

Organisation in Forschungsbereichen und forschungsbereichsübergreifende Fokusthemen

Links: Die fünf Forschungsbereiche des WIFOForschungsbereichsübergreifende Themen

 

Internationale Orientierung

Tragfähige wirtschaftspolitische Lösungen können in einer internationalisierten Wirtschaft nur unter Bedachtnahme auf die weltweiten Rahmenbedingungen und unter Berücksichtigung internationaler Erfahrungen und Expertise erarbeitet werden, etwa durch Benchmarking internationaler Best Practice. Von der internationalen Orientierung des WIFO profitiert damit auch die österreichische Wirtschaftspolitik. Das WIFO ist Mitglied zahlreicher internationaler wissenschaftlicher Netzwerke und nimmt regelmäßig an Ausschreibungen der Europäischen Forschungsrahmenprogramme teil.