News – 24.06.2021

Kräftiger Konjunkturaufschwung in Österreich

Prognose für 2021 und 2022 - Video der Pressekonferenz

Weltweit haben sich die wirtschaftlichen Aussichten deutlich verbessert. Dies hat auch Folgen für die erwartete Erholung in Österreich. Nach dem Rückgang im Vorjahr (–6,3%) erwartet das WIFO für 2021 und 2022 ein reales BIP-Wachstum von 4% bzw. 5%.
Weiterlesen
News – 23.06.2021

Containerfrachtverkehr: Verzögerungen und Preissteigerungen

WIFO Research Brief beleuchtet Bedeutung für den österreichischen Außenhandel

Ein WIFO Research Brief von Elisabeth Christen und Yvonne Wolfmayr beschreibt die aktuellen Verzögerungen und starken Preissteigerungen im Containerfrachtverkehr und analysiert deren Bedeutung für den österreichischen Außenhandel.
Weiterlesen
News – 22.06.2021

Wöchentlicher WIFO-Wirtschaftsindex

WWWI: 23. Kalenderwoche 2021

Im Vergleich zum Vorkrisenniveau, einer Durchschnittswoche im Jahr 2019 als fixe Referenzperiode, hat sich die BIP-Lücke in der Kalenderwoche 23 (7. bis 13. Juni 2021) nach vorläufiger Berechnung um 0,3 Prozentpunkte verringert und damit nahezu geschlossen (–0,1%). Gegenüber der Vergleichswoche im Vorjahr ist das BIP aktuell um 11,8% höher.
Weiterlesen
News – 15.06.2021

Investitionen in die Digitalisierung und Dekarbonisierung

WIFO-Studie im Auftrag der OeNB über wirtschaftspolitische Förderhebel

Mit dem absehbaren Ende der COVID-19-Pandemie stellt sich die Frage, wie die österreichische Wirtschaftspolitik die Erholung nutzen kann, um den Strukturwandel zu steuern und zu begleiten. Vor diesem Hintergrund untersucht eine WIFO-Studie wirtschaftspolitische Hebel zur Forcierung von Investitionen. Besonderes Augenmerk wird auf die Digitalisierung und die Bewältigung des Klimawandels gelegt.
Weiterlesen


Forschung am WIFO