: WIFO-Forscher Thomas Leoni präsentiert den aktuellen Fehlzeitenreport (Foto: Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger/APA-Fotoservice/Hörmandinger; Fotograf/in: Martin Hörmandinger).
17.12.2018

Österreichischer Fehlzeitenreport 2018

Der Fehlzeitenreport von Thomas Leoni und René Böheim befasst sich schwerpunktmäßig mit "Präsentismus" und "Absentismus".

Aus den Krankenstandstatistiken ist nicht erkennbar, wenn Beschäftigte trotz einer Erkrankung arbeiten gehen, d. h., wenn sie sich statt für einen Krankenstand für Präsentismus entscheiden. Umgekehrt gibt es auch Absentismus, d. h. Fälle, in denen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen Krankenstand nur vortäuschen. Der diesjährige Fehlzeitenreport untersucht die Ursachen dieser beiden Phänomene und beleuchtet ihre Verbreitung in der österreichischen Arbeitswelt.
Weiterlesen
: Susanne Schrott (WKO), US-Botschafter Trevor D. Traina, Rolf J. Langhammer (IfW Kiel), Jörg Wojahn (Österreichische Vertretung der Europäischen Kommission) und Fritz Breuss (WIFO, FIW) – Foto: WIFO/B.Novotny.
14.12.2018

11. FIW-Forschungskonferenz

Hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zur globalen Handelspolitik am WIFO
Weiterlesen
: Podiumsteilnehmer und -teilnehmerinnen von links nach rechts: Univ.-Prof. DDr. Nikolaus Dimmel, Markus Hofmann (DGB), Mag.a Christine Mayrhuber (WIFO), Mag.a Dorothea Brozek (Moderatorin), MMag.a Agnes Streissler-Führer (GPA), Dr. Franz Schellhorn (Agenda Austria). Foto: Alexandra Kromus
13.12.2018

"Sozialstaat FAIRbessern"

WIFO-Sozialexpertin Christine Mayrhuber bei Open Lecture von FH St. Pölten und AK NÖ.
Weiterlesen
12.12.2018

Der Markteintritt in Entwicklungsländern

Klaus Friesenbichler stellte die Ergebnisse der WIFO-Studie zu Soft Loans auf der corporAID Konferenz zu urbanen Märkten vor.
11.12.2018

WIFO-Ökonomen bei OeNB-Konferenz

Industrieökonom Michael Peneder und Budgetexpertin Margit Schratzenstaller trugen bei der CEEI-Konferenz der OeNB vor.
10.12.2018

Julia Bachtrögler bei der 86. Euroconstruct-Konferenz

Aufholprozess im Wohnungsbau verliert an Dynamik, Tiefbau ab 2018 neuer Wachstumstreiber

Konjunkturberichterstattung am WIFO

Publikationstermine der einzelnen Berichte zum Download

zum WIFO-Konjunkturportal
:


Forschung am WIFO